• Instagram
Nir Rosenfeld

KÖCH*INNEN

DIE REZEPTE

WEITERE TERMINE

25.01.2021
Film 4
Zakia Amallah und Clara Schwanzer
08.02.2021
Film 5
Frank Gebert und Jampa Kungashar
22.02.2021
Film 6
Perminder Kaur Jasuja und Semra Kanisicak
 
Herstellung von Teigwaren

Die besten Gespräche finden in der Küche statt und religiöse Gefühle gehen durch den Magen. Auf diesen beiden Erfahrungen bauen die Interreligiösen Küchengespräche Faith and Food auf.

Am Anfang hatten wir, die Begründerinnen von Faith and Food, einfach nur die Idee, während des Corona-Shutdowns gemeinsam auf Abstand leckere Gerichte zu kochen. Es sollten Mahlzeiten sein, die für religiöse Menschen zu einem schönen Fest dazugehören. Dabei wollten wir am Kochen interessierte Menschen aus unterschiedlichen Religionen zusammenbringen. Unser Ziel war es, eine interreligiöse und interkulturelle kulinarische Gemeinschaft zu schaffen.

Und wer kann schon besser kochen als Profiköche und solche, die das Kochen zu ihrem Lieblingshobby gemacht haben? Was analog nicht möglich war, sollte für alle im Netz zu sehen und zu kochen sein.

Inzwischen ist Faith and Food zu einem Filmprojekt mit einer eigenen Website geworden. Im Gespräch an der Küchentheke lernen die Köch*innen von und miteinander, nicht nur was man zum Fest der jeweils anderen Religion kocht, sondern auch wie es im Herkunftsland der Eltern zubereitet wird, was es bedeutet zugleich deutsch und fremd zu sein und wie aus einem Fest eine Armenspeisung am Kölner Bahnhof entstehen kann. Das alles wollen wir den Zuschauern genauso wenig vorenthalten, wie die vielen Rezepte aus den unterschiedlichsten Kulturen und Religionen und die gute Laune in unseren Küchen.

WAS

 
Rollen-Teig

Faith and Food ist ein Filmprojekt. In kleinen Filmen kochen professionelle und erprobte Köch*innen aus zwölf verschiedenen Religionen und Konfessionen.

 

Meistens stehen zwei Köch*innen unterschiedlicher religiöser Herkunft dabei gemeinsam am Küchentresen. Im Dialog miteinander bereiten sie ihre Gerichte vor. Dabei helfen sie sich gegenseitig und erzählen, was sie mit diesem Gericht und darüber hinaus mit ihrer religiösen Tradition verbindet.

 

Unterstützt werden sie von der HR-Moderatorin Susan Kades. Die passt nicht nur auf, „dass nichts anbrennt“, sondern hält auch die Gesprächsfäden in den Händen. Und so erfahren die Zuschauenden viel über die Herkunft der Köch*innen, darüber wie sie Corona überstanden haben, was Religion für sie bedeutet und oder wie sie ihre Kinder auf diese Welt vorbereiten. Dabei ist Veganismus genauso ein Thema wie soziale Gerechtigkeit.

 

Wenn Du magst, kannst Du die Rezepte herunterladen und so zusammen mit unseren Köch*innen kochen! So kannst Du, auch wenn Du nicht dabei bist, an unseren Küchengesprächen teilnehmen.

WIE

 
Festliches Abendessen

WOFÜR

Faith and Food ist ein Filmprojekt. In kleinen Filmen kochen professionelle und erprobte Köch*innen aus zwölf verschiedenen Religionen und Konfessionen.

 

Meistens stehen zwei Köch*innen unterschiedlicher religiöser Herkunft dabei gemeinsam am Küchentresen. Im Dialog miteinander bereiten sie ihre Gerichte vor. Dabei helfen sie sich gegenseitig und erzählen, was sie mit diesem Gericht und darüber hinaus mit ihrer religiösen Tradition verbindet.

 

Unterstützt werden sie von der HR-Moderatorin Susan Kades. Die passt nicht nur auf, „dass nichts anbrennt“, sondern hält auch die Gesprächsfäden in den Händen. Und so erfahren die Zuschauenden viel über die Herkunft der Köch*innen, darüber wie sie Corona überstanden haben, was Religion für sie bedeutet und oder wie sie ihre Kinder auf diese Welt vorbereiten. Dabei ist Veganismus genauso ein Thema wie soziale Gerechtigkeit.

 

Wenn Du magst, kannst Du die Rezepte herunterladen und so zusammen mit unseren Köch*innen kochen! So kannst Du, auch wenn Du nicht dabei bist, an unseren Küchengesprächen teilnehmen.

 
Mainz3.png

WO

01

FRANKFURT

02

RODGAU-
JÜGESHEIM

03

MAINZ

01

Die
Genuss
AKADEMIE

FRANKFURT

Ludwigstraße 33–37

60327 Frankfurt

Tel.: 069 97460-666

www.genussakademie.com

GA_Logo_final_rand.jpg
 

02

Georg-Büchner
Schule

Nordring 32

63110 Rodgau

Tel.: 06106 88060

www.gbs-rodgau.de

2 Dreh_Margariti und Shimon_Rodgau(5).jp
 
 

03

„Für Freunde“

Kochatelier. Mietküche. Eventlocation

Wallaustraße 31

55118 Mainz

info@fuerfreunde.net

www.fuerfreunde.net

8 und 10 Küche Für Freunde Mainz (2).jpg
© 2020
Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach I Evangelisches Dekanat Dreieich-Rodgau I Evangelisches Dekanat Mainz
Impressum I Datenschutz